Für Frankfurt

Dr. Nargess Eskandari-Grünberg

Dr. Nargess Eskandari-Grünberg

Oberbürgermeisterin für Frankfurt

Bereits als Jugendliche – damals noch im Iran – habe ich mich politisch engagiert. Die brutale Verfolgung durch das dortige Mullah-Regime, die ich am eigenen Leib erfahren musste, hat meine politischen Anschauungen tief geprägt. Ich kämpfe seither für Freiheit, Gerechtigkeit und Menschenrechte. Der erste Artikel unseres Grundgesetzes bringt es auf den Punkt: Die Würde des Menschen ist unantastbar. Dieser schlichte Satz, der nicht die Wirklichkeit, aber vielmehr einen Anspruch beschreibt, ist der zentrale Leitsatz all meines politischen und sozialen Wirkens. Ich möchte Oberbürgermeisterin Frankfurts werden, damit alle Menschen in dieser Stadt ihr Zuhause behalten oder finden können – seien es die Einwohnerinnen und Einwohner, die seit jeher hier leben oder auch diejenigen, die aus unterschiedlichsten Gründen in Frankfurt Zuflucht gefunden haben.

Lesen Sie mehr – warum ich Oberbürgermeisterin von Frankfurt werden möchte!

 

Ins Gespräch kommen!